Playa Jeremi

Das einzige nicht ganz so schöne Erlebnis ereignet sich leider am Playa Jeremi. Der Strand ist unbewacht. Und so kam es, dass kurz nach dem wir geparkt hatten und Richtung Strand liefen, ein älterer Herr reges Interesse an unserem Auto zeigt. Wir können gerade mal ein Foto schießen, da beschließen wir Playa Jeremi wieder zu verlassen.

Es war eine etwas unangenehme Situation wie wir sie sonst jedoch nirgends auf Curacao erlebt haben und sollte lediglich als Hinweis dienen. Auf Curacao gibt es auch eine Menge ärmerer Menschen, die ohne Arbeit sind. Wir haben niemanden erlebt, der bedrohlich gewirkt hat, eher im Gegenteil. Aber natürlich gibt es wie überall den ein oder anderen “Blödmann”, der auch mal eine Scheibe am Auto einschlägt, wenn er etwas wertvolles erspäht. Daher immer alle wertvollen Dinge bei sich behalten.